WORKSHOP: PSYCHO­LOGISCH FUNDIERTE PERSONAL­AUSWAHL




UNSER LEITSATZ

„Auswahlentscheidungen sollten nicht vom Bauchgefühl abhängen. Mit einem psychologisch fundierten Auswahlverfahren können Sie die Bewerber und Bewerberinnen identifizieren die am besten zur Position und Ihrem Unternehmen passen.“


ZIEL

Ziel dieses Seminares ist es zu lernen wie auch Organisationen ohne große Personalabteilung geeignete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gewinnen können. Dabei wird eine Verbindung zwischen gesicherter wissenschaftlicher Erkenntnis und der alltäglichen Praxis der Personalauswahl geschaffen. Es geht darum die eigenen Handlungsmöglichkeiten einschätzen zu lernen und fundierte Entscheidungen im Rahmen psychologischer Personalauswahl treffen zu können.


EINSATZFELDER

  • Für Personen, die in Ihrem Beruf mit den Aufgaben konfrontiert sind, Menschen auszuwählen oder zu bewerten
  • Wissenserweiterung wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse aus der Personal- und Organisationspsychologie für die Personalauswahl


INHALT

  • Kennenlernen verschiedener Auswahlverfahren, ihrer Inhalte und ihren Nutzen zur Identifizierung besonders qualifizierter Bewerber und Bewerberinnen
  • Möglichkeit zur Unterstützung bei der Überarbeitung eines Anforderungsprofil
  • Vorstellung psychologischer Grundlagen der Eignungsdiagnostik sowie Übungen praktischer Instrumente der Personalauswahl
  • Sinnvolle Einsatzgebiete bestimmter psychologischer Testverfahren (z.B. Persönlichkeits- und Intelligenztests)
  • Vorstellung des Multimodalen Interviews für die Führung von objektiven Interviews


UNSERE STÄRKEN UND WIE WIR UNS VON ANDEREN ANBIETERN UNTERSCHEIDEN

  • Wir gehen im Inhalt individuell auf Problemfelder Ihrer Organisation ein.
  • Wir schaffen den Transfer von der Theorie in die Praxis.
  • Wir vermitteln Ihnen das notwendige Handwerkszeug, damit Sie Ihre Personalauswahl psychologisch fundiert gestalten können.
  • Wir verbinden wissenschaftliche Erkenntnisse mit praktischer Organisationserfahrung.




WORKSHOP: MITARBEITER­GESPRÄCH




UNSER LEITSATZ

„Kommunikation ist die Basis für gute Zusammenarbeit, Feedback und Ziele die Basis für Personalentwicklung. Das Mitarbeitergespräch ist ein guter Rahmen für Führungskräfte um diese drei Bedarfe miteinander zu vereinen.“


ZIEL

Das Ziel des Seminares ist es die Funktionen des Mitarbeitergesprächs darzustellen und einen Prozess zu erarbeiten, um dieses Gespräch konstruktiv durchzuführen. Ebenso werden verschiedene Regeln der Kommunikation erläutert, um ein zielführendes Mitarbeitergespräch aller Beteiligten zu erreichen. Durch Übungen geben wir Ihnen den Raum sich im geschützten Rahmen weiterzuentwickeln, um sich auf die Praxis vorbereitet zu fühlen.


EINSATZFELDER

  • Für Personen, die in ihrem Beruf Führungsaufgaben haben und Feedbackgespräche mit Ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen führen
  • Wissenserweiterung wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse aus der Personal- und Organisationspsychologie zum Thema Führung


INHALT

  • Sie lernen die Vorteile und Funktionen von Mitarbeitergesprächen
  • Vorstellung von Verhaltens- und Kommunikationsregeln im Gespräch
  • Psychologische Grundlagen zu Kommunikation und ihre Schwierigkeiten kennenlernen
  • Lernen wie Feedback konstruktiv gegeben und aufgenommen werden kann
  • Vorstellen einer Check-Liste zur Vorbereitung auf das Mitarbeitergespräch
  • Erarbeiten und üben wie ein Mitarbeitergespräch geführt wird




WORKSHOP: ­AUF DEM WEG ZUR GUTEN FÜHRUNG




UNSER LEITSATZ

„Führung ist eine der großen Stellschrauben um Organisationen auf vielen verschiedenen Ebenen wie z.B. beim Organisationsklima, der Mitarbeiterzufriedenheit und -bindung zum Erfolg zu führen.“


ZIEL

Das Ziel dieses Seminares ist es die vielseitigen Aufgaben und Herausforderungen von Führungskräften darzustellen und zu vermitteln wie Führung funktioniert und was eine erfolgreiche Führungskraft ausmacht .


EINSATZFELDER

  • Für Personen, die in Ihrem Beruf einer Führungsaufgabe nachgehen
  • Wissenserweiterung wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse aus der Personal- und Organisationspsychologie zum Thema Führung


INHALT

  • Darstellung der verschiedenen Aufgaben von Führungskräften
  • Erarbeitung der verschiedenen Rollen innerhalb einer Führungsfunktion
  • Kennenlernen verschiedener Führungsstile
  • Lernen was Führung erfolgreich macht
  • Vorstellung wissenschaftlicher Erkenntnisse zu Diversity im Unternehmen und dessen Einfluss auf die Führungsaufgaben




UNSERE ARBEITS- UND ORGANISATIONSPSYCHOLOGEN
Wenn Sie Interesse an dieser Leistung oder Fragen dazu haben, kontaktieren Sie unsere zuständigen Arbeits- und Organisationspsychologen und –psychologinnen:

PD Dr. Jürgen Kaschube
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: +43 699 190811 69 (A) oder +49 174 1904317 (D)

Sandra Leopolder
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alina Vitzthum, MSc
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Wenn Sie Interesse an unseren Leistungen oder Fragen haben, können Sie sich außerdem hier an uns wenden - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!