POTENZIAL­ANALYSE



UNSER LEITSATZ

„Potenziale stecken in jedem von uns, man muss sie nur erkennen um sie dann zielgerichtet einsetzen und weiterentwickeln zu können.“


ZIEL

Potenzialanalysen werden in unterschiedlichen Einsatzgebieten und mit verschiedenen Methoden durchgeführt und dienen der Erfassung von Fähigkeitspotenzialen für zukünftige Tätigkeiten. Anhand eines umfassenden Einzelassessments kann das Karrierepotenzial ermittelt werden. Die Potenzialanalyse erfasst verschiedene Merkmale des Kandidaten. Aus den erfassten Merkmalen wird ein Potenzialprofil erstellt, welches den betrieblichen Anforderungen gegenübergestellt wird. Es geht um eine bestmögliche Deckung von Anforderungen und dem Potenzial des Mitarbeiters bzw. des Kandidaten. Mit Hilfe des Potenzialprofils können außerdem Chancen der Entwicklung prognostiziert und geeignete Maßnahmen vorgeschlagen werden.


EINSATZFELDER

  • Individuelle Laufbahn- und Auswahlentscheidungen verbessern (Fach- oder Führungslaufbahn)
  • Führung in Veränderungsprozessen durch Check des Führungsteams oder einer Führungsebene unterstützen


UNSERE STÄRKE UND WIE WIR UNS VON VIELEN ANDEREN ANBIETERN UNTERSCHEIDEN

  • Wir beschäftigen uns mit den erkennbaren und verborgenen Fähigkeiten von heute, aber blicken zusätzlich genau auf zukünftige Entwicklungswege und formulieren geeignete Lernschritte.
  • Wir beobachten nicht nur das offensichtliche Verhalten, sondern analysieren auch Einstellungen und berufliche Motivation genau.
  • Wir lassen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse einfließen, orientieren uns aber trotzdem in unserer Arbeit nicht an abgehobenen Idealvorstellungen, sondern an dem, was die einzelne Organisation braucht (z. B. beim Thema "Was ist gute Führung?").
  • Wir binden in allen Phasen interne Führungskräfte und Personalexperten intensiv ein, damit Transparenz und Nachhaltigkeit des Prozesses gesichert werden.
  • Wir blicken genau auf jedes Individuum, achten aber auch auf das System und seine Stärken und Schwächen. Und melden diese zurück!


UNSERE ARBEITS- UND ORGANISATIONSPSYCHOLOGEN
Wenn Sie Interesse an dieser Leistung oder Fragen dazu haben, kontaktieren Sie unsere zuständigen Arbeits- und Organisationspsychologen und –psychologinnen:

PD Dr. Jürgen Kaschube
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Mobil: +43 699 190811 69 (A) oder +49 174 1904317 (D)

Sandra Leopolder
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!




Wenn Sie Interesse an unseren Leistungen oder Fragen haben, können Sie sich außerdem hier an uns wenden - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!